Zurück zur Liste

LICHTAMBIENTE

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

„Ambiente-Beleuchtung“

Drücken Sie im Startbildschirm auf „FavoritenMenü“, „Fahrzeug“ und „Ambiente-Beleuchtung“.

Mit diesem Menü können Sie folgenden Einstellungen vornehmen:

- Lichtambiente „On“/„OFF“;

- Farbe der Umgebungsbeleuchtung;

- Intensität;

- Bereich.

„Ambiente-Beleuchtung“

Mit dieser Option können Sie das Lichtambiente aktivieren und deaktivieren.

Hinweis: Ist die Funktion „Ambiente-Beleuchtung“ deaktiviert, sind die Einstellungen nicht verfügbar.

Hinweis: Wenn Ihr Fahrzeug mit „Multi-Sense“ ausgestattet ist, finden Sie im Abschnitt „Multi-Sense“ Informationen dazu, wie Sie „Ambiente-Beleuchtung“ über das Kontextmenü und dann „Aktuelle Moduskonfiguration“ aufrufen.

Farbauswahl

Um die Farbe der Umgebungsbeleuchtung Ihres Fahrzeugs zu ändern, wählen Sie eine der angebotenen Farben aus.

„Intensität“

Sie können die Intensität des Lichtambientes einstellen. Drücken Sie dazu auf die Tasten „+“ oder auf „-“.

Bereich im Fahrgastraum

Die gewählte Farbe und Intensität kann den folgenden Bereichen zugeordnet werden:

- Armaturenbrett;

- vorderer Teil des Fahrgastraums;

- hinterer Teil des Fahrgastraums.

„On“ drücken, um die gewählte Farbe und Intensität anzuwenden.

Kontextmenü

Um die Parameter zurückzusetzen und zu den Standardwerten zurückzukehren, drücken Sie auf die Taste des Kontextmenüs und dann auf „Reset“.

Hinweis: Um die für Ihr Benutzerprofil gewünschte Umgebungsbeleuchtung zu speichern, nehmen Sie diese Einstellungen im Menü „Multi-Sense“ vor. Weitere Informationen finden Sie im Kapitel „Multi-Sense“.

Führen Sie diese Schritte aus Sicherheitsgründen nur bei stehendem Fahrzeug durch.

Fahrzeug