Zurück zur Liste

FUNKTIONSSTÖRUNGEN

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

System

Beschreibung

Ursache

Lösung

Es erscheint kein Bild.

Das Display befindet sich im Standby-Betrieb.

Überprüfen Sie, ob das Display sich im Standby-Betrieb befindet.

Es ist kein Ton zu hören.

Die Lautstärke ist auf Minimum gestellt oder auf „stumm“ geschaltet.

Erhöhen Sie die Lautstärke bzw. deaktivieren Sie die Stummschaltung.

Es kommt kein Ton aus dem linken, rechten, vorderen oder hinteren Lautsprecher.

Die Einstellungen für Balance oder Fader sind nicht korrekt.

Stellen Sie Balance oder Fader richtig ein.

Im Display bleibt unverändert.

Der Speicher des Systems ist überlastet.

Führen Sie einen Neustart des Systems durch einen langen Druckimpuls auf die Taste Ein/Aus des Multimediasystems durch (halten Sie die Taste gedrückt bis zum Neustart des Systems).

Navigation

Beschreibung

Ursache

Lösung

Die Fahrzeugposition im Display stimmt nicht mit dem tatsächlichen Standort überein oder das GPS-Symbol auf dem Display bleibt grau bzw. gelb.

Falsche Fahrzeuglokalisierung wegen schlechten GPS-Empfangs.

Ändern Sie den Standort Ihres Fahrzeugs, um die GPS-Signale besser zu empfangen.

Die Angaben auf dem Display entsprechen nicht den tatsächlichen Gegebenheiten.

Die Karte ist veraltet.

Laden Sie Updates von www.myrenault.com herunter.

Die Verkehrsinformationen erscheinen nicht im Display.

Die Zielführung ist nicht aktiv.

Überprüfen Sie, ob die Zielführung aktiv ist. Wählen Sie ein Ziel und starten Sie die Zielführung.

Einige Menürubriken sind nicht verfügbar.

Je nachdem welcher Befehl gerade ausgeführt sind, sind bestimmte Rubriken nicht verfügbar.

Die akustische Zielführung ist nicht verfügbar.

Die Kreuzung wird vom Navigationssystem nicht registriert.

Die akustische Zielführung bzw. die Zielführung ist nicht aktiv.

Erhöhen Sie die Lautstärke. Überprüfen Sie, ob die akustische Zielführung aktiv ist. Überprüfen Sie, ob die Zielführung aktiv ist.

Die Zielführung entspricht nicht den tatsächlichen Gegebenheiten.

Bei der Zielführung können, abhängig von der Umgebung, Abweichungen auftreten.

Richten Sie sich nach den tatsächlichen Gegebenheiten.

Die vorgeschlagene Route beginnt bzw. endet nicht am gewünschten Ort.

Der Ausgangspunkt bzw. das Ziel konnte vom System nicht erkannt werden.

Geben Sie eine neue Route in der Nähe des gewünschten Ziels ein.

Das System berechnet automatisch die Umleitung.

Einschränkungen, durch die bestimmte Zonen oder Fahrbahnabschnitte mit hohem Verkehrsaufkommen gemieden werden sollen, behindern die Berechnung der Route.

Deaktivieren Sie die Funktion „Umleitung“ im Menü Verkehrseinstellungen.

Telefon

Beschreibung

Ursache

Lösung

Es ist kein Ton zu hören; das Handy klingelt nicht.

Das Handy ist nicht angeschlossen bzw. mit dem System verbunden.

Die Lautstärke ist auf Minimum gestellt oder auf „stumm“ geschaltet.

Überprüfen Sie, ob das Handy angeschlossen bzw. mit dem System verbunden ist. Erhöhen Sie die Lautstärke bzw. deaktivieren Sie die Stummschaltung.

Kein Anruf möglich.

Das Handy ist nicht angeschlossen bzw. mit dem System verbunden.

Die Tastatursperre ist aktiviert.

Überprüfen Sie, ob das Handy angeschlossen bzw. mit dem System verbunden ist. Deaktivieren Sie die Tastatursperre.

Spracherkennung

Beschreibung

Ursache

Lösung

Das System erkennt den ausgegebenen Sprachbefehl nicht.

Der ausgegebene Sprachbefehl wird nicht erkannt.

Die Sprechzeit ist abgelaufen.

Die Spracherkennung wird durch laute Umgebungsgeräusche gestört.

Überprüfen Sie, ob der gegebene Sprachbefehl existiert (siehe dazu Kapitel „Nutzung des Sprachbediensystems“). Sprechen Sie den Sprachbefehl während der zugeteilten Sprechzeit aus.

Geben Sie den Sprachbefehl in einer geräuscharmen Umgebung.